Welcher Stil gefällt Ihnen am besten?

Wie möchten Sie Ihr Badezimmer einrichten:

Landhausstil

Landhausstil im Badezimmer: Waschtische mit dunkler Tischplatte und hellem Korpus

Der Landhausstil ist bei uns durch eine dunklere Tischplatte zu einem helleren Korpus definiert, ein perfekter Kontrast - unser Bestseller!

Nostalgisch

Nostalgische Waschtische für romantische Badezimmer

Nostalgische Waschtische sind bei uns alle alt und charmant anmutenden Waschtische mit nostalgischen Schnörkeln.


Vintage

Vintage Badezimmer mit Waschtischen im "used look"

Der Vintage-Stil ist bei uns durch sehr deutliche Abnutzungsspuren gekennzeichnet. Oft sind verschiedene Lackschichten zu erkennen.

Shabby-chic

Shabby-chic Badezimmer-Waschtische

Shabby-chic sind bei uns deckend lackierte Waschtische mit dezent bis starken Abschleifungen an Ornamenten und Kanten.


Retro

Retro-Badezimmer-Waschtische

Retro sind bei uns alle Möbel aus den 50er-70er Jahren, oft mit ausgestellten Beinen, schlichten Formen und mit einem Spiel verschiedener Hölzer.

Barock

Barocke Badezimmer-Waschtische

Unter Barock führen wir die Epoche von 1600-1770, jedoch auch die Nachahmer des Louis Philippe und Chippendale / Bergisch Barock,


Jugendstil

Jugendstil im Badezimmer: Waschtische mit floralen Elementen

Der Jugendstil zeichnet sich durch florale Elemente und Schnitzereien aus. Er wirkt sehr romantisch und verspielt.


Auf die Einrichtung kommt es an

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einmal zeigen, wie unterschiedlich das gleiche Möbelstück je nach Einrichtung wirken kann. Unsere große Waschkommode ist einer unserer Bestseller. Dies mag daran liegen, das sie sehr vielfältig "eingesetzt" werden kann. Kombiniert mit einem Kronleuchter und einer eher schlichten hellen Einrichtung wirkt sie sehr edel. In einer Umgebung mit warmen Erdtönen und einer dunklen Naturholz-Waschtischplatte wirkt sie ländlich und ist das perfekte Landhaus-Badmöbel. Mit einer umfunktionierten Stalltür und in einem alten Gemäuer fügt sie sich jedoch auch wunderbar in einen rustikalen Look ein.

Lassen Sie sich gerne von den folgenden drei Kundenbeispielen inspirieren.

Edel

Badmöbel Landhaus Waschkommode edel romantisch
Badmöbel Landhaus: Ein Traumbad mit einer edlen, romantischen Waschkommode als zentrales Badmöbel

Ein ganz ähnliches Badmöbel wie zuvor - zumindest als es noch im Zustand eines Rohdiamanten in unserem Lager stand. Nun aber ganz neu interpretiert - wir würden es noch so gerade dem Landhaus-Stil zuordnen. Doch durch die Accessoires und die durchgängige Farbgebung in Joa's White (ebenfalls Farrow & Ball) wirkt es weniger ländlich, dafür umso romantischer.

 

Suchen Sie ein ähnliches Landhaus-Badmöbel für die Neugestaltung Ihres Traumbades? Wir beraten Sie gerne! 

 

 

Ländlich

Badmöbel Landhaus Waschkommode ländlich
Badmöbel Landhaus: Ein klassisches Badmöbel im Landhausstil - dunkle Tischplatte, heller Korpus

Bei diesem zauberhaften Kundenbeispiel ist das zentrale Badmöbel die große Waschkommode mit dunkler Tischplatte und hellerem Korpus. Das verstehen wir unter dem klassischen Landhausstil.

Die Waschkommode zieht alle Blicke auf sich, macht das Badezimmer fast zum Wohnzimmer und lässt andere sanitäre Einrichtungen in den Hintergrund treten. Auf Kundenwunsch ist diese Badmöbel in der Farrow & Ball Farbe "Dove Tale" lackiert. Die Waschtischplatte aus Eiche ist stark wasserabweisend versiegelt und bildet einen schönen Kontrast zu Becken, Korpus, Fliesen und Wand. 

Rustikal

Badmöbel Landhaus - rustikaler Waschtisch
Rustikale Gemütlichkeit im Landhaus-Badezimmer

Und noch einmal: Wieder praktisch der selbe Rohdiamant wie oben, diesmal im rustikalen Landhaus-Stil "geschliffen". Die Lackierung haben wir nur teilweise deckend vorgenommen, so das die Ornamente sehr deutlich ins Auge fallen. Das strahlende Weiß harmoniert mit den rustikalen Badezimmer-Steinwänden und der Tür aus Holz.

 

Zudem wurde das Landhaus-Badmöbel mit zwei Waschbecken zum Doppelwaschtisch umgearbeitet. Wir sind ein wenig neidisch - wer darf sich in dieser rustikal-urigen Atmosphäre wohl die Hände waschen, den Morgen urgemütlich angehen und den Abend entspannt ausklingen lassen?