Mediterranes Flair im Badezimmer

waschtische aus Holz in warmen farben

Zur Inspiration - Kundenbäder mit mediterranen Elementen

Waschtisch "Lucey" in Bad mit mediterranen Fliesen
Waschtisch "Lucey" in Bad mit mediterranen Fliesen
Mediterranean meets industrial - Waschtisch "Wyn"
Mediterranean meets industrial - Waschtisch "Wyn"
Schlichtes Weiß mit Musterfliesen
Schlichtes Weiß mit Musterfliesen
Warmes Terracotta im Gästebad - Waschtisch "Mirandé"
Warmes Terracotta im Gästebad - Waschtisch "Mirandé"
Antiker Waschtisch vor mediterranen Wandfliesen
Antiker Waschtisch vor mediterranen Wandfliesen
Moderner Waschtisch im Gründerzeit-Stil
Moderner Waschtisch im Gründerzeit-Stil
Marmor-Doppelwaschtisch "Charanté"
Marmor-Doppelwaschtisch "Charanté"
Waschtisch "Mersey" umgeben von Terracotta
Waschtisch "Mersey" umgeben von Terracotta
Gästewaschtisch "Bellevue" strahlt vor Fliesenspiegel mit mediterranem Flair
Gästewaschtisch "Bellevue" strahlt vor Fliesenspiegel mit mediterranem Flair
Gründerzeit Badmöbel-Waschtisch
Gründerzeit Badmöbel-Waschtisch
Gemusterte Wandfliesen setzen gekonnt Akzente
Gemusterte Wandfliesen setzen gekonnt Akzente
Terracotta im Bad mit Waschtisch "Grenoble"
Terracotta im Bad mit Waschtisch "Grenoble"
Waschtisch "Elodie" schlicht weiß vor mediterranen Wandfliesen
Waschtisch "Elodie" schlicht weiß vor mediterranen Wandfliesen
Waschtisch "Cholet" umgeben von warmen Farben
Waschtisch "Cholet" umgeben von warmen Farben

Im Trend: Badezimmer mit gemusterten Fliesen

Ein Badezimmer in schlichtem Weiß ist immer en vouge. Aber warum nicht mal etwas Neues wagen und die Badgestaltung mit Farben und Mustern aufpeppen? Dabei können Boden und Wände einheitlich gefliest werden oder Sie nutzen die gemusterten Fliesen, um Akzente zu setzen oder bestimmte Bereiche des Bades optisch abzuteilen. Wie immer gilt: erlaub ist, was gefällt. Die Farben der Musterfliesen können in Badezimmertextilien oder Wandfarbe wieder aufgegriffen werden, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Ein Waschtisch in warmen Holztönen oder als visueller Ruhepol in Weiß vervollständigt den Traum von Urlaub im eigenen Badezimmer.

Was zeichnet den Mediterranen stil aus?

Elemente des mediterranen Stils

Der mediterrane Stil zeichnet sich durch seine erdige und warme Atmosphäre aus. Er wird oft durch die Verwendung von Farben in Naturtönen von gelb über rot bis braun sowie durch die Verwendung von Naturmaterialien wie Stein und Holz geprägt. Im mediterranen Stil werden auch oft Blumenmuster und Ornamente verwendet. Insgesamt ist der mediterrane Stil sehr warm und einladend und lädt zum Entspannen und Verweilen ein.

Der mediterrane Stil in Architektur und Garten

 

Der mediterrane Stil ist durch die Architektur und Kunst der Länder rund um das Mittelmeer geprägt. Im Innenbereich findet man oft hohe Decken, Fliesenböden und offene, luftige Räume. Im Außenbereich sind typische Merkmale von mediterranen Gebäuden große Terrassen sowie Gärten und Pools. Der mediterrane Stil ist auch durch die Verwendung von Pflanzen und Blumen gekennzeichnet, z.B. Olivenbäume oder Zitruspflanzen. Insgesamt zeichnet sich der mediterrane Stil durch eine Kombination aus Schönheit und Funktionalität aus.

Passt der Mediterrane Look ins Badezimmer?

Naturmaterialien, Rattan und Terracotta

Ja, der mediterrane Stil kann sehr gut auch im Badezimmer verwendet werden. Die Verwendung von warmen Farben und Naturmaterialien fügt sich sehr gut in ein Badezimmer. Man kann beispielsweise gemusterte Fliesen oder Terracotta, Naturstein, Mosaik in erdigen oder hellen Farben verwenden und Pflanzen im Badezimmer aufstellen, um dem Raum ein mediterranes Flair zu verleihen. Auch die Verwendung von Möbeln aus Rattan und Accessoires im mediterranen Stil können dazu beitragen, dass das Badezimmer im mediterranen Stil eingerichtet wird.

Weniger ist oft mehr

Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass das Badezimmer immer noch funktional bleibt und dass die Einrichtung nicht zu überladen wirkt. Weniger ist oft mehr, da der mediterrane Stil an sich schon sehr lebendig wirkt.