Namasté - Sei gegrüßt du schöner Morgen...

Landhaus-Badezimmer voller Romantik und Nostalgie
Landhaus-Badezimmer voller Romantik und Nostalgie

Namasté- Sei gegrüßt du schöner Morgen!

In diesem Bad wird man wahrlich auf´s  Schönste begrüßt und darf königliche Gefühle hegen beim Zurecht-machen für den Tag. Der noble Doppelwaschtisch "Monique" hat stilvoll seinen neuen Ehrenplatz eingenommen und prägt die elegante Wohlfühl-Oase mit seinem romantisch-nostalgischen Stil.

Sehr gerne haben wir hier bei der Planung und Umsetzung des Badezimmers geholfen. Den Doppelwaschtisch haben wir aus einem romantischen Vintage-Sideboard gefertigt. Waschbecken und die freistehende Badewanne sind in diesem Fall nicht aus Keramik sondern aus gegossenem Stein. Das Weiß der Becken passt exakt zu dem Weiß des Waschtischs und zwar sowohl im Weißton als auch im Mattheitsgrad. Besonders ist auch, dass die Waschbecken und die Badewanne sich in ihrer Form spiegeln. Wir haben einen dunklen Fußboden (Feinsteinzeug im Look von Belgisch Granit) als Kontrast zu den weißen Badmöbeln empfohlen. Dadurch heben diese sich besonders schön hervor. Belgisch Granit wurde bei antiken Badmöbeln häufig verwendet und passt so sehr gut zum Stil des Bades. Er ist nicht so aufdringlich wie schwarzer Marmor und sehr viel pflegeleichter als einfarbige dunkle Fliesen, da die fossilen Einschlüsse bereits eine Unterbrechung der Farbe bieten. Um dem Raum Wärme und Behaglichkeit zu verleihen, rieten wir zu einer Holzvertäfelung in greige (grau-beige). Die Fensterbank haben wir für die Kundin aus Eiche angefertigt und Wasserfest versiegelt. 

Wir haben uns sehr gefreut bei der Einweihung des wunderschönen Landhauses dabei sein zu dürfen und in all den Winkeln und Ecken die Liebe zum Detail zu entdecken. Wir wünschen weiterhin viel Freude an dem wunderschönen Waschtisch und den Landhausmöbeln und senden ganz herzliche Grüße nach Schleswig-Holstein!