Das Badezimmer als Wohn(t)raum

Lang lang ist's her, dass wir zum letzten Mal Einblicke in die neu gestalteten Wohnbäder unserer lieben Kunden gewährt haben. Dabei haben wir viele traumhafte Zuschriften mit Fotos bekommen, die es wirklich verdient haben hier vorgestellt zu werden. Eines schöner als das andere und unterschiedlicher wie sie kaum sein könnten!

Waschtisch "Annecy": Zufall oder Schicksal?

Vintage-Waschtisch "Annecy"
Vintage-Waschtisch "Annecy"

Mit "Annecy" verbinden wir viele Überrachungen:

Der Waschtisch selbst ist ein ganz besonderes Stück, das nur die Zeit erschaffen kann. Wir konnten beim Schleifen ca. 5 verschieden farbige Lackschichten zum Vorschein bringen, die wohl jede ihre eigene Geschichte zu erzählen hat. Z.B. findet sich auf der Schublade ein winziger Ausschitt einer uralten Zeitung, der auf einer der untersten Lackschicht haftete und den wir überraschend zum Vorschein gebracht haben. Anstatt den Waschtisch frisch überzustreichen wie geplant, haben wir uns entschieden ihn nur zart mit Wachs zu weißeln, damit er seinen außergewöhnlichen Vintage-Charme behält und das eine oder andere Geheimnis preisgibt.

Die Kundin selbst hatte eigentlich nur eine Freundin begleitet, die den Waschtisch "Lille" gekauft hat und sich dabei in dieses besondere Stück verliebt. (Zum Glück, wie wir finden, denn "Annecy" fügt sich allerbestens in dieses Wohnbad ein!)

Die nächste Überraschung erlebten wir bei einer Einkaufstour, bei der wir plötzlich vor genau dieser Kundin standen und von ihr wiederrum eine alte Kommode aufkauften, die wir zum Waschtisch umbauten. So hat sich der Kreis geschlossen - ein schönes Erlebnis!


"Ein Bijou steht im Burgund"

Weißer Waschtisch in shabby chic
Weißer Waschtisch in shabby chic
Burgunder Bauernhaus
Gibt's eine schönere Heimat für einen Waschtisch von "Land & Liebe"?

Liebe Familie Bleil,

schon lange her, seit ich Ihnen ein Bild vom wunderschönen Badezimmermöbel versprochen habe.

Dieses steht in einem alten Burgunder Bauernhaus, es sieht einfach wunderschön aus, ist praktisch und wir haben grosse Freude daran.

Ich bedanke mich auch noch ganz herzlich für ihre Einladung zu ihrer Ausstellung, welche wir per e-mail erhalten haben, leider ist die Distanz von der Schweiz aus doch zu gross.

Nun wünsche ich Ihnen von Herzen alles Gute und schicke herzliche Grüsse.

Freundlichst, Nicole W.


Waschtisch "Nievre" in der "Villa Kunterbunt"

Romantischer weißer Waschtisch
Romantischer weißer Waschtisch

Während der "Produktion" dieses Waschtischs hatte ich regelmäßig Kontakt mit der sympatischen Kundin über "Whatsapp". Ich war immer fasziniert von ihren farbenfrohen, strahlenden, ständig wechselnden Profilbildern. Da war es eigentlich keine große Überraschung "Nievre" in diesem fröhlichen Badezimmer wiederzusehen. Die Kundin erzählte mir dann, dass jedes Zimmer in ihrem Haus mit bunten selbst gestalteten Wandmalereien versehen ist - eine wahre Villa Kunterbunt!

Feedback Waschtisch
Liebe Rückmeldung zum neuen Waschtisch

Naturholz-Waschtisch "Dordogne": Geglückte Herausforderung

Naturholzwaschtisch "Nievre"
Naturholzwaschtisch "Nievre"

Ein Traum in warmen Farben, der nicht ganz einfach zu erfüllen war. Denn man ahnt nicht, wenn man auf das harmonische Foto schaut, was sich hinter dem Waschtisch verbirgt:

Skizze der Waschbecken-Anschlüsse
Skizze der Waschbecken-Anschlüsse

Zuvor befand sich eine moderen Konstruktion an der Stelle des Waschtischs "Nievre", darunter zwei Steckdosen, ein Versorgungsschacht für die Lampen und ungwöhnlich gesetzte Zu- und Abläufe. Die Höhe des Waschtischs durfte einerseits natürlich nicht zu hoch sein, musst andererseit aber die alten Bohrungen verstecken und Platz für eine Öffnung zu den Steckdosen bieten.

Wir haben daher die Füße leicht gekürzt und die Schubladen mit diversen Aussparungen versehen, so dass diese einerseits gut nutzbar bleiben, andererseits auf Raum für die diversen Rohre, Dosen und Schächte bieten.

Alles hat bestens gepasst und die Mühe des Messens und genauen Zuschnitts hat sich sichtbar gelohnt :-)


Geweißelter Eichen-Waschtisch als Highlight im neuen Bad

Geweißelter Eichenwaschtisch antik
Geweißelter Eichenwaschtisch antik

Die Kundin hatte sich eigentlich einen anderen Waschtisch - ebenfalls geweißelt ausgesucht - und dieser war ihr quasi vor der Nase weggeschnappt worden. Umso glücklicher sind wir, dass wir rasch ein ähnliches mindestens genauso schönes Badmöbel anbieten konnten und nun sogar einen kleinen Einblick in das herrliche neugestaltete Badezimmer zugesendet bekommen haben mit folgenden Worten:

 

"Hallo Frau Bleil,

 

Wir möchten uns gern noch einmal bei Ihnen für alles bedanken! Unser neuer Waschtisch ist das absolute Highlight in unserem Bad und wird auch brav von allen Gästen bewundert! Durch den Waschtisch ist das Bad ein ganz besonderer Raum geworden - den wir jeden Tag aufs neue genießen!

Wir wünschen Ihnen privat und auch geschäftlich alles, alles Gute.

Anbei noch ein kleiner Einblick in unser neues Badezimmer!

 

Ganz liebe Grüße in den hohen Norden wünschen Christiane mit Richard und Robert!"

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0